Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe
  Freunde
  Zitate
  Lyrics
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    d-jenny
    reject
    terra-x
    - mehr Freunde



http://myblog.de/erazorx

Gratis bloggen bei
myblog.de





Komm mal auf dein Leben klar

Langsam fällt mir auf dass ich glaube ich erstmal mit meinen eigenen Problemen klarkommen muss bevor ich mich wieder den Problemen Anderer widmen kann.

Wie soll ich effektiv Lösungen für Probleme Anderer finden.

Wenn man im eigenen Leben schon nicht einigermaßen sorgenfrei Leben kann so wird sich das irgendwann auch auf alle möglichen Arten zwischenmenschlicher Beziehungen auswirken. Ich reagiere gereizt auf Dinge, welche mir früher überhaupt nix ausgemacht haben und so kann es durchaus sein, dass ich in letzter Zeit die Gefühle anderer zu sehr verletzt habe oder wie auch immer. In muss mich in nächster Zeit wohl erstmal wieder auf mich besinnen bevor ich mich wieder konstruktiv in Freundschaften/Beziehungen stürzen kann.

Jetzt heisst es erstmal ne sinnvolle Freizeitbeschäftigung(Arbeit) zu finden um einen finanziellen Ausgleich zu finden. Denn meine frühere Sorglosigkeit kann ich so halt net mehr weiterführen.

Ansonsten habe ich mein Leben aber noch soweit im Griff. Ich muss mir einfach mal mehr Zeit für mich nehmen. Sollten dabei ein paar Leute zu kurz kommen, so bitte ich um Nachsicht.

Noch ein Nachtrag.

Scheinbar scheinen ja nicht wenige meinen Blog zu lesen.  Über 2200 Besuche in einem Jahr sind doch schonmal was. Danke dass sich jemand für mein Leben interessiert

Ich fände es schön wenn sich diese Leute doch auch mal netterweise im GB verewigen würden. Würde gerne wissen welche Leute meinen Blog so besuchen und vielleicht auch regelmäßig lesen.

Ich hör sowieso in letzter Zeit recht wenig von Leuten. Das ist zwar net schlimm, denn langweilig wird mir so schnell net. Für mich gibts ja immer genug zu tun. Am Samstag komm ich auch mal zu richtiger Arbeit.

Wahrscheins Kistenschleppen im Kosmos, da mir als Bedienung wohl die nötigen "Argumente" fehlen. Mal sehen! Der Aufgabe bin ich ja zumindest mal gewachsen.

Was gibt es ansonsten noch so zu sagen. Naja eigentlich recht wenig.

Mein Leben läuft so vor sich hin.

Heute steh ich am Abgrund und morgen bin ich

schon einen Schritt weiter.

Naja Kopf hoch und nie im Selbstmitleid versinken, denn da kommt man meisten sehr schwer raus.

So das wars auch erstmal wieder. Ich muss mich jetzt mal an die Umsetzung dieser Vorsätze machen.

Denn reden kann jeder, nur machen eben nicht.

lg an alle meine Besucher

Christian

PS: Meldet euch ma

 

 

5.12.07 07:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung